Präoperative Durchuntersuchung (PDU)

Neu: PDU im Erdgeschoss!

Die präoperative Durchuntersuchung (PDU) bietet Patientinnen und Patienten die Möglichkeit, vor einer geplanten Operation ein persönliches Gespräch mit dem Anästhesisten zu führen.

Die PDU Ambulanz und der dazugehörige Wartebereich befinden sich seit 6. November 2017 im Erdgeschoss, Haus D, neben der Radiologie. Nach der Anmeldung in der Aufnahme gehen Sie im Erdgeschoss in den entsprechenden Wartebereich, über den Bildschirm im Wartebereich wird Ihr Name aufgerufen.

Ambulanzzeiten:

Montag  bis Freitag von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Das PDU-Gespräch ist ausschließlich mit Zuweisung und Terminvereinbarung  durch die Patientenleitstelle 0316 7063 1555  möglich.

Befunderhebung

Basierend auf der Anamnese erfolgt die notwendige Befunderhebung z.B. Laborbefunde, EKG, … zur Narkosetauglichkeit im Krankenhaus der Elisabethinen.

Narkosegespräch

Im Rahmen des Gespräches werden die unterschiedlichen Narkoseverfahren besprochen, Sie werden über die Narkoserisiken, Nebenwirkungen und weiterführenden Behandlungen aufgeklärt.  Um Ihren Gesundheitszustand beurteilen zu können, wird anhand der Befunde eine Anamneseerhebung durchgeführt.

Der Facharzt der Anästhesiologie wählt für Sie das Narkoseverfahren aus und klärt Sie über die Einnahme von Dauermedikamenten nach den Richtlinien der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) auf. Wir sind bemüht durch dieses Gespräch Zweifel und Ängste für die geplante Operation zu nehmen.

Informationsblätter zur präoperativen Vorbereitung

Bei Ihrem Ambulanzbesuch in der chirurgischen Ambulanz bzw. der HNO Ambulanz bekommen Sie ein Informationsblatt, auf dem Ihr Termin eingetragen ist und angekreuzt ist, welche organisatorischen Maßnahmen für die PDU notwendig sind. Bei Unkenntnis der deutschen Sprache ist ein ausgebildeter Dolmetscher (keine Verwandten/Kinder oder Bekannte) in der jeweiligen Sprache mitzubringen.

Bitte beachten Sie dieses Blatt und folgen Sie den Anweisungen. Jeweils auf der zweiten Seite sind wichtige Informationen zur Vorbereitung auf die geplante Operation angeführt. Zur Information sind diese Blätter hier abrufbar:

Für chirurgische Eingriffe:

 

Für HNO Eingriffe:

 

Kontaktdaten:

Terminvereinbarung: 0316 7063 1555


Zurück