Neues aus dem Krankenhaus

ECMT: Internationale Schulung zu Schmerzmedizin

Eine internationale Fortbildung zu den sogenannten „Schmerzschrittmachern“ findet am 27. und 28. Oktober im Krankenhaus der Elisabethinen Graz statt.

weiterlesen


Dritter Platz beim Klinikaward in Berlin

Der Film "Am Ende.Leben." für den Benefizabend 2015 hat den dritten Platz beim Klinik Award 2015 erreicht.

weiterlesen


325 Jahre Elisabethinen in Graz

Die Anfänge der Elisabethinen in Graz waren mehr als beschwerlich – nach 20 Monaten Reise waren sie in der Stadt nicht willkommen und sollten wieder in ihr Heimatkloster nach Aachen zurückkehren. Doch die Frauen blieben, und setzten den Grundstein für den heutigen Konvent und das Krankenhaus. Auf diesen schwierigen Start blickten die Elisabethinen anlässlich ihres 325-Jahr-Jubiläums am 19. Oktober 2015 zurück.

weiterlesen


OP-Symposium "Technik trifft Medizin"

Eines der weltweit modernsten OP-Zentren wurde am 10. Oktober 2015 im Krankenhaus der Elisabethinen Graz (KHE) feierlich eröffnet. Aus diesem Anlass wurde am selben Tag ein Symposium mit dem Titel „Technik trifft Medizin“ veranstaltet.

weiterlesen


Eröffnung des neuen OP-Zentrums

Das neue OP-Zentrum am Krankenhaus der Elisabethinen Graz wird am 10. Oktober mit einem Symposium und anschließender Segnung eröffnet.

weiterlesen


Meditatives Laufen im Kurhaus Marienkron

Laufen und dabei entspannen - das steht von 2. bis 4. Oktober im Kurhaus Marienkron am Programm.

weiterlesen


Elisabethinen Graz sind für den KlinikAward nominiert

Der aktuelle Film über die Palliativstation hat gute Chancen auf die Auszeichnung „Bester Klinikfilm“.

weiterlesen


325 Jahre Elisabethinen in Österreich

Die Ordensfrauen der Elisabethinen wirken seit 325 Jahren in Österreich. Dieses Jubiläum feierten die Schwestern aus Graz, Linz und Wien mit leitenden Mitarbeitern ihrer Unternehmen am 19. Juni in der Basilika von Mariazell. Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl zelebrierte die Heilige Messe.

weiterlesen


Ein Stück der Zeit schenken

Ganz im Zeichen der ehrenamtlichen Mitarbeiter auf der Palliativstation stand der Benefizabend "Am Ende. Leben." am 8. Mai in der Helmut-List-Halle.

weiterlesen




Zurück