Logopädin/Logopäde (50%)

Das Krankenhaus der Elisabethinen vergibt ab November eine Teilzeit-Stelle als Logopädin/Logopäde.

Wir wünschen uns eine/n Bewerber/in mit

  • Abgeschlossenem Studium der Logopädie
  • Interesse an primär folgenden logopädischen Tätigkeiten:

 - Audiologische Diagnostik bei Kindern und Erwachsenen
 - Logopädische Diagnostik und Therapie bei Hörstörungen und AVS
 - Diagnostik, Beratung und Therapie bei Dysphagie
 - Diagnostik und Beratung bei Stimmstörungen

  • hohem Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

Wir erwarten eine den Werten eines Ordensspitals angemessene Einstellung.

Wir bieten:

  • Integration in ein engagiertes Team
  • Eine interessante und vielfältige Tätigkeit

Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit EUR € 1.238,10 (BA 50%).

Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Krankenhaus der Elisabethinen GmbH
z.H. Dr. Heike Münch, Leitung Logopädie
Elisabethinergasse 14, 8020 Graz
heike.muench@elisabethinen.at


Zurück