Elisabethinen Graz

Der Konvent

Die Gemeinschaft der Elisabethinen in Graz zählt gegenwärtig 11 Schwestern.

weiterlesen


Ordensregel

Das Zingulum - ein Gürtel - hat drei Knoten, die an die drei Versprechen erinnern

Jede Ordensgemeinschaft besitzt eine Regel als Richtschnur, an der sich deren Mitglieder orientieren. Konstitutionen sind Ergänzungen zu Ordensregeln, die im Lauf der Zeit aus unterschiedlichen Gründen verfasst wurden.

weiterlesen


Spiritualität

Schwesterngemeinschaft beim Gebet

Die Kräfte in den Dienst der Nächstenliebe stellen - die Grazer Elisabethinen folgen seit 325 Jahren dem Beispiel der Patronin und der Ordensgründerin.

weiterlesen


Alltag im Orden

Der Tagesablauf einer Ordensschwester

weiterlesen


Kloster auf Zeit

Die Elisabethinen bieten die Möglichkeit für Frauen, die Gemeinschaft kennenzulernen.

weiterlesen


Der Weg zum Ordensleben

Bis zur endgültigen Eingliederung in die Ordensgemeinschaft durchläuft eine Schwester vier Stufen: Postulat, Noviziat, Zeitliche und Ewige Profess. 

weiterlesen


Elisabeth - der bleibende Auftrag an einen Orden

Im Jahr 2015 feierte der Konvent der Elisabethinen sein 325-jähriges Jubiläum. Mutter Bonaventura Holzmann schreibt über bestehende und neue Fragen, die sich dem Orden heute stellen.

weiterlesen



Zurück