Sozialarbeit

Sozialarbeit im Krankenhaus hat als Ziel die Gesundheitsförderung bzw. die Ermöglichung des Lebens mit einer Krankheit oder Behinderung (vgl. Bienz & Reinmann, Sozialarbeit im Krankenhaus, 2004, S. 17). Sie ist professionelle Hilfe zur Alltagsbewältigung in der Lebenswelt des Patienten. Somit bereitet sie den Patienten auf ein Leben nach dem Krankenhaus vor.
Die direkten Dienstleistungen der Sozialarbeit für die Patienten und ihre Angehörigen können wie folgt definiert werden (Schweizerischer Fachverband Sozialdienst in Spitälern (o.J., S. 1f):

  • Abklärung der sozialen Situation
  • Vorbereitung des Krankenhausaustrittes (Entlassungsmanagement)
  • Beziehungshilfe (Beratung und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen)
  • Sachhilfe (sozialrechtliche Ansprüche, etc.)
  • Vernetzung

Die SozialarbeiterInnen im Krankenhaus der Elisabethinen:

Sylvia Müller-Moraes
Leiterin Sozialarbeit
E-Mail:

0316/7063 DW 6217

Angelika Kreuzer
E-Mail:

DW 6214

Sandra Burgstaller
E-Mail:

DW 6216

Katharina Schmiedhofer
E-Mail:

DW 6220


Zurück